Wettermeldungen DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Rhein-Pegel-Ruhrort

RheinRuhr Marathon
Geschrieben von: Administrator   
Bereits zum fünften Mal hat das THW in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem SSB Sicherungshelfer entlang der Laufstrecke des Rhein Ruhr Marathons auf Duisburger Stadtgebiet gestellt. Insgesamt 40 ehrenamtliche Helfer aus beiden Zügen so wie die Jugendgruppe mit 15 Helfern sicherten die Marathonstrecke an 6 Punkten des Marathons ab. Die Gesamtkoordination des Einsatzes auf Duisburger Gebiet oblag des SSB und dem Zugtrupp des 1. Technischen Zuges. Vor Ort wurden mehrere Untereinsatzabschnitte gebildet. Die Untereinsatzabschnittsleiter führten die eingesetzten Helfer.

Der Zugtrupp wurde mit Hilfe von Kommunikationseinrichtungen, wie zum Beispiel 4-Meter-Funkgeräten und Einsatzhandys, laufend über alle relevanten Sachverhalte informiert. Dadurch war man jederzeit in der Lage einsatzrelevante Auskünfte zu erteilen. Bereits im Vorfeld waren 3.000 Läufer als Teilnehmer dieser Großveranstaltung registriert.

Neben dem Hauptmarathon und einen Halbmarathon wurde auch eine Inlinerstrecke angeboten, die von insgesamt 7000 Teilnehmern bewältigt wurden. Ziel des Marathons war die MSV Arena an der Kruppstr. Das Wetter war den Teilnehmern, Zuschauern und auch allen Helfern wohl gesonnen.